Home / Veranstaltungen / Dillstädt ERC 2017

Dillstädt ERC 2017


Erneut haben Stefan und Uta mit ihrer Mannschaft eine schöne Veranstaltung am Rande des Thüringer Waldes auf die Beine gestellt und das Wetter hat auch mitgespielt. Die morgendliche Nebelsuppe mit schlechter Sicht verzog sich zügig und dann herrschte tolles Herbstwetter -Sonne pur. In Runde 1 war dennoch Vorsicht geboten. Mansche Wiesenhänge waren enorm rutschig. Doch mit zunehmender Sonne gab es tollen Grip für die Stollenreifen. Eine Ausfahrt die richtig Spaß gemacht hat und bei der Gleichmäßigkeitsprüfung durfte gleichmäßig schnell oder langsam gefahren werden. Jeder nach seinem Geschmack. Dass die Fahrerbesprechung wie immer locker und flockig von Stefan moderiert wurde, versteht sich natürlich von selbst. Neben der Sonderprüfung gab es den bereits bekannten Trialtest im Steinbruch und eine Beschleunigungsprüfung, diesmal ohne lästige Bremserei. Eine schöne Bildermischung haben uns Jürgen Rödel und Jana Frickmann-Scharfenberg aus Thüringen mitgebracht.  Danke für die Unterstützung sagt enduro-klassik.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Deine Meinung?

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.