Home / Veranstaltungen / Klassik-Treffen des MSC Ehrwald (AT)

Klassik-Treffen des MSC Ehrwald (AT)


Der MSC Ehrwald lädt am Samstag, den 12. August zur 2. Auflage ihres Klassik-Treffens statt. Alle Fahrer und Fans der alten Renn-Geräte sind dazu vom Verein herzlich eingeladen.

Ehrwald liegt wunderschön am Fuß der Zugspitze und ist über Garmisch und Füssen schnell zu erreichen. Die Trainingsstrecke des MSC Ehrwald liegt kurz vor der Deutsch-Österreichischen Staatsgrenze, unmittelbar an der Bundesstraße in Richtung Garmisch-Partenkirchen. Der Anfahrtsweg von Ehrwald beträgt ca. 7 Kilometer.
 

Der MSC über seine Strecke:

Die Motocrossstrecke des MSC-Raiba Ehrwald ist etwa 1200 Meter lang und besitzt einen Naturstrecken-Charakter, mehrere Sprünge und Kurvenkombinationen. Unser Gelände ist gleichermaßen vom Anfänger bis zum Profi zu befahren, und jeder findet ohne große Vorkenntnisse seinen Spaß. Der Boden besteht größtenteils aus einem Schotter-Lehmgemisch und ist auch bei Nässe gut befahrbar.
Einen Eindruck der Strecke und der schönen Lage bekommt man im Film von Josef Jung:
 

 
Bildmaterial der Strecke sowie des Klassik-Treffens von 2015 findet ihr unter anderem hier. Zum Klassik-Treffen des MSC Ehrwald geht es hier:
 

Deine Meinung?

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.