Home / Veranstaltungen / Treffen der „Enduro-Mopeds“ in Neuhaus Schierschnitz

Treffen der „Enduro-Mopeds“ in Neuhaus Schierschnitz


„Schön war es“, so der Kommentar unseres Berichterstatters Jürgen Rödel, zu dem zweitägigen 50er und 80er Treffen auf der Biene in Neuhaus Schierschnitz. Organisator Thomas Sünkel und sein Team haben sich  einiges einfallen lassen, um den Liebhabern der kleinen und leichten Enduro-Klassikmopeds eine interessante Veranstaltung zu bieten. Ca. 15 – 20 Teilnehmer sind seinem Aufruf gefolgt und konnten  am Ostersamstag und -Sonntag den kleinen Sportgeräten auf der MC-Strecke und einem eigens abgesteckten Enduropfad freien Lauf gewähren. Das Wetter spielte auch mit und teilweiser leichter Nieselregen sorgte allenfalls dafür, die Staubentwicklung zu bremsen und optimale Bodenhaftung für die Stollenreifen zu erzeugen. Mit einem kräftigen „Isolatortopf“ sowie Kaffee und Kuchen, war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt und ausreichende Pausen wurden natürlich zum ausgiebigen Fachsimpeln  über die kleinen Hubräume genutzt.

Hier ein paar Bildeindrücke von der  Veranstaltung, einschließlich dem  etwas „großvolumigeren Moped“ des Berichterstatters.

Deine Meinung?

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.