Home / Technik / Tests / Motorradanhänger in Leichtbautechnik

Motorradanhänger in Leichtbautechnik


Geschlossene Kastenanhänger für den sicheren Motorradtransport in Leichtbau (Rennsport) Technik, bietet die Fa. Fischer GmbH. Komplett aus besonders korrosionsbeständigem AlMg 3 Walzblech gefertigt und daher superleicht uns sehr stabil, wie hier in der Größe von 240cm Länge, 120cm Breite und  nur 145cm Höhe, für 2 Motorräder oder Scooter etc. geeignet.

Mit der abgeflachten Front und dem durch die Liftomat Aufstelltechnik sehr niedrig gehaltenen Aufbau, ist dieser Anhänger jedem handelsüblichen Kastenanhänger und auch Kofferaufbau in aerodynamischer Hinsicht deutlich überlegen. Dies macht sich vor allem in der Nutzung hinter einer Limousine oder einem Kombi sehr vorteilhaft im Spritverbrauch bemerkbar. Zudem sorgt ein sehr niedriger Schwerpunkt für sehr gute Nachlaufeigenschaften. Der Aufbau sowie die an der Front befindliche Werkzeug- bzw. Zubehörbox sind natürlich abschließbar.

 

 

Weitere Informationen können beim Hersteller, Fischer Container- und Apparatebau (info@fischer-container.com) erfragt werden.