Home / Museen

Museen

Übersicht über Museen mit dem Hauptthema Motorrad / Enduro bzw. Vintage Enduro in Deutschland und im Ausland. Angaben zu Öffnungszeiten sowie Eintrittspreisen sind ohne Gewähr.

Fahrzeugmuseum Suhl

Auf 1100 m² Ausstellungsfläche werden im Fahrzeugmuseum Suhl ca. 220 Exponate aus allen Bereichen des Fahrzeug­baus gezeigt: Fahrräder, Mopeds, Motorräder und Automobile. Einen besonderen Raum nimmt dabei der überaus erfolgreiche Suhler Motorsport ein. Sie finden im Museum die Simson-Motorräder der Europa- und Weltmeister sowie den legendären Greifzu-Rennwagen.

Infos:

Fahrzeugmuseum Suhl
Friedrich-König-Straße 7
98527 Suhl

Öffnungszeiten: täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr
Eintritt: 6.-€, ermäßigt 5.-€

Aktuelle Sonderausstellung zur ISDT 1964!

Web: fahrzeug-museum-suhl.de

Deutsches Zweirad- und NSU-Museum

Vom Laufrad bis zur Rennmaschine – eine Erlebnisreise für die ganze Familie

Erleben Sie im Deutschen Zweirad- und NSU-Museum Neckarsulm einen faszinierenden Streifzug durch die Fahrrad- und Motorradgeschichte. Mit 400 Exponaten auf über 2000 qm zeigt es die größte historische Sammlung von Zweirädern in Deutschland.
Infos:Dt. Zweiradmuseum
Deutsches Zweirad- und NSU-Museum
Urbanstr. 11
74172 Neckarsulm
 
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 09.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag 09.00 bis 19.00 Uhr
Montags geschlossen (Ausnahme: Feiertage)
Eintritt: 4,50€ (Erwachsene), Familienkarten 9,-€
 
 

Motorradmuseum Schloss Wildeck in Zschopau

Die Motorradausstellung in unserem Schloss zeigt in beeindruckender Weise die Gründung des DKW-Werkes durch den Dänen Jörgen Skafte Rasmussen zu Beginn des 20. Jahrhunderts.
Mit seiner unternehmerischen Weitsicht und findiger Mitstreiter gelang es ihm, den Zweitaktmotor „hoffähig“ zu machen und eine Vielzahl von Motorradmodellen auf den Markt zu bringen. So entwickelte sich die Firma zwei Jahrzehnte nach Gründung zum weltweit größten Motorradwerk

Infos:

Schloss Wildeck 1
09405 Zschopau

Öffnungszeiten & Eintrittspreise: siehe Webseite

Web: zschopau.de