Home / Magazin / Restaurationshilfe für Hercules Sachs: Helmut (Speedy) Clasen

Restaurationshilfe für Hercules Sachs: Helmut (Speedy) Clasen


Helmut (Speedy) Clasen

Helmut (Speedy) Clasen

Helmut (Speedy) Clasen, der Ende der 60er Jahre nach Kanada ausgewandert und dort seit 1971 Hercules Sachs Händler ist, bietet allen Hercules-Schraubern seine fachkundige  Unterstützung an.

Helmut errang 1971 auf einer spanischen Ossa das erste Sechstage-Gold für Kanada. Ausserdem gewann er 14 Mal die kanadische Off-Road-Meisterschaft und geht noch heute gelegentlich in Deutschland bei sogenannten „Klassik-Geländefahrten“ an den Start.

Im Oktober 2007 wurde er als erster „deutsch-kanadischer Off-Road-Sportler“ in die Kanadische „Motorcycle Hall of Fame“ aufgenommen.

[sam id=“1″ codes=“true“]

Auf seiner privaten Homepage finden sich in Speedys Album vielfältigste, toll bebilderte Restaurationsdokumentationen und auch Enduro Klassik Veranstaltungsberichte.
Unser Tipp: Einfach mal bei dem langjährigen, passionierten Geländefahrer reinklicken und aus dem Staunen nicht mehr herauskommen!

Hier ein paar Impressionen von Helmut´s Arbeiten:

Hercules 250 7ACleaning-inspection

 

 

 

 

 

DetailsWheels

 

 

 

 

 

 

 

 

Euer Enduro-Klassik Team

1 Kommentar

  1. Hallo Leute.
    Auch wenn es um Zuendapp reparaturen und technik geht kann ich mit Rat und Bildern aushelfen.
    Oder die restaurationen von allen Hercules 7 gaengern.
    Alles unter http://picasaweb.google.com/vindurospeedy
    zu finden.
    Auch direkt zu mir bei hecla@sympatico.ca per e-mail…

    Gruss…