Beim MC Pfungstadt gab es dieses Wochenende einen Trainingstag für Klassikfahrer.  Etwa 40 Klassik-Enduristen, inkl. eines Gespannteams, haben sich dafür am Pfungstädter Motorsportgelände eingefunden und den Trainingstag voll genossen. Das Wetter war bombig, ja regelrecht schon richtig „schweißtreibend“. Die Strecke war toll vorbereitet und gut bewässert, so dass das Thema Staubentwicklung keine Rolle spielte. Dass das Pfungstädter Streckenlayout durchaus Vorteile für die kleinen Hubraumklassen bietet ist bekannt. Und so musste manch ein Trainingsteilnehmer mit 250 oder 400 Kubik akzeptieren, dass ihm einige schnelle 80er um die Ohren pfiffen. Der Fahrspaß für die Teilnehmer war riesig und für die Geselligkeit und ganz ganz viele Benzingespräche bot dieser Trainingstag ebenfalls genügend Raum. 

Die Bilder von diesem Trainingstag haben uns Rainer (Drohne), Karl, Anke, Karin, Martin und Jürgen zur Verfügung gestellt. Enduo-Klassik.de sagt herzlichen Dank für diesen Service.

Und dazu gibt es hier auch noch den Einstieg zu Jürgen Rödels Videoclips.

 Clip 1 von 7: https://youtu.be/xOCJvKLicjc

Bildgalerie:

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

zwei × drei =