Home / Veranstaltungen / 6. ADAC Geländefahrt „Onkel Toms Hütte“ in Kaltenkirchen

6. ADAC Geländefahrt „Onkel Toms Hütte“ in Kaltenkirchen


Da Endurosport in Coronazeiten etwas anders funktioniert als sonst üblich, berichten wir diesmal nicht ausschließlich über die Klassikszene, sondern über ein tolles Event, ganz weit oben im Norden. Wir in Bayern sagen dazu auch gerne mal „…von der Küste!“, nämlich aus Kaltenkirchen oder auch kurz „KaKi“. Die 6. ADAC Geländefahrt „Onkel Toms Hütte“ war erstmalig zu Gast auf dem Betriebsgelände der Firma Brockmann Recycling, wo für das Fahrerlager sehr gute Bedingungen gegeben waren. Bei insgesamt trockenen Bedingungen hatten die 180 Teilnehmer einen wirklich sehr anspruchsvollen Rundkurs insgesamt fünf Mal zu bewältigen. Allen Finishern darf man deshalb für ihre hervorragenden sportlichen Leistungen ganz herzlich gratulieren. Natürlich waren da auch einige Klassikfahrer mit dabei. Hut ab Jungs! Gesamtsieger aller Klassen wurde Davide von Zitzewitz. Und weil unser schöner Endurosport aktuell in einer stetigen Umweltdiskussion stattfindet, sollte an der Stelle auch einmal erwähnt werden, dass der Motorsportclub in Kaltenkirchen seit dem 20.12.2019 einer der wenigen Sportvereine in Schleswig-Holstein ist, der vom Landessportverband zur Vermeidung von Umweltrisiken zertifiziert wurde. Eine vorbildliche Sache und zur Nachahmung für andere Clubs durchaus empfohlen, wie wir finden.

Hier gibt es jetzt die tolle Bildserie von der Veranstaltung (in einer für uns ungewohnten XXL-Ausgabe) mit dem Hinweis, dass copyright und Bildrechte für kommerzielle Verwendung bei Dan von „www.rideclub.net“ liegen.

Der Link zur Ergebnisliste folgt nach den Bildern. Und jetzt viel Spaß beim Scrollen!

 

 

 

 

Und hier noch die Ergebnisse:

OTH20 Ergebnisse nach Klasse

Deine Meinung?

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

drei × 5 =