Home / Veranstaltungen / Classic Steinsberg

Classic Steinsberg

Die  7. Classicgeländefahrt an der Burg Steinsberg fand wieder einmal reichlich Zuspruch. Die 40 Kilometerstrecke umrundete erneut die Burganlage großzügig und wartete mit schönen Trial-Passagen, vor allem im alten Steinbruch bei Weiler, auf. Dazu war erneut eine ellenlange Ackersonderprüfung im Angebot, wo sich jeder volkl austoben konnte.  Das windige Wetter mit vereinzeltem Nieselregen machte den Teilnehmern natürlich nichts aus, doch in der dritten Runde öffnete der Himmel die Schleusen vollends. Die dritte Sonderprüfung wurde rasch unfahrbar und musste abgebrochen werden. Und die Teilnehmer die zu dem Zeitpunkt noch auf der Strecke unterwegs warenm brachten kaum noch ein trockenes Kleidungsstück ins Fahrerlager zurück. Trotz der Wetterkapriolen war es erneut ein gelungeses Klassik Event des MOC, mit dem wohl schönsten Fahrerlager in Deutschland, das einen tollen Ausblick über den Kraichgau bietet. 

Hinsichtlich der Ergebnisse wird auf die Veranstalterhomepage  des MOC verwiesen:

Die schönen Bildeindrücke aus Steinsberg hat Enduro-Klassik-Fan Ulrich Hamann für uns eingefangen. Hierfür sagt enduro-klassik.de herzlichen Dank an Uli!

Deine Meinung?

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

13 − vier =