Home / Aktuelles / Ausblick auf 2016

Ausblick auf 2016

Allen Aktiven und Fans des Klassik Endurosportes wünschen wir ein unfallfreies und schönes Motorradjahr 2016

B2

Es wird wieder eine erfreuliche Anzahl von lizenzfreien Breitensportveranstaltungen geben, wo jeder nach seinem eigenen Geschmack das Passende im Angebot finden kann.

Für die Extrem-Racer in der Szene zeichnet sich nach mehr als einjähriger Ankündigung nun wahrscheinlich eine weitere Alternative in Form des European “Vintage Enduro Cup” ab. In der Terminvorschau 2016 der FIM-Europe sind aktuell geplante Veranstaltungen für San Marino, Italien und Frankreich bereits gelistet,  jedoch noch ohne konkrete Termine. Leider konnten wir  für diese in Vorbereitung befindliche Serie auch noch nichts zum genauen Regelement finden.

Auf Anregung und mit Unterstützung der Enduro-Seitenwagenszene werden wir 2016 für die stets spektakuär auftretenden “Dreiradartisten” eine eigene Seite auf unserer Homepage einrichten. Die Gespanne im deutschen Endurosport haben ja bekanntlich eine große und lange Tradition, der wir damit Rechnung tragen möchten. 

Sowohl mit Beiträgen zur aktuellen Szene, zur Seitenwagentechnik aber auch zur Historie der spektakulären Sportart hoffen wir, das Interesse für den Seitenwagensport neu fokussieren zu können. Außerdem arbeiten wir von enduro-klassik.de an einem neuen Buch für das kommende Jahr. Es wird sich um ein großes historisches Geländesportthema drehen. Mehr dazu wollen wir aber noch nicht verraten.

Wir lesen uns bald wieder – im neuen Jahr 2016!

 

 

Guten Rutsch euch allen,

das Team von ENDURO-KLASSIK.de!

 

Fireworks