Home / Seitenwagen / Mittlere Seitenwagenklasse von 1959 – 1963

Mittlere Seitenwagenklasse von 1959 – 1963


Die Deutschen Motorradgeländemeisterschaften in der mittleren Seitenwagenklasse von

1959 – 1963

 

1959

1. POLZER / WINTERLaisaTriumph1479 Pkt.
2. HELLER / PESCHEKFürthVictoria1107 Pkt.
3. LIPPKE / HASLAHSonthofenMaico370 Pkt.

 

Bester Geländeausweisfahrer 1959

1. LATZ / SCHNEIDERBad GodesbergHorex1280 Pkt.

1960

1. POLZER / WINTERLaisaTriumph1478 Pkt.
2. LIPPKE / KLUMPPKemptenMaico1278 Pkt.
3. FAISS / BAHRMülheimAdler536 Pkt.
4. LATZ / LINDNERBad GodesbergHorex370 Pkt.

 

Bester Geländeausweisfahrer 1960

1. STIER / IRROEschelbronnNSU1747 Pkt.
2. VOLTZ / SCHRINGLangenPuch540 Pkt.
3. HABIGER / LINDNERBad GodesbergHorex270 Pkt.

 

Deutsche Meister 1959 und 1960: Hans Polzer und Karl-Heinz Winter aus Laisa (heute: Battenberg/Eder) auf Triumph.

1961

1. HABIGER / HABIGERDeggingenNSU1249 Pkt.
2. HASSIS / DÜRKÖstringenNSU70 Pkt.

 

Bester Geländeausweisfahrer 1961
Kein Titel vergeben, da der einzige Teilnehmer das Ziel nicht erreicht hat.

1962

1. HABIGER / HABIGERDeggingenNSU1850 Pkt.
2. STIER / MASHOLDEREschelbronnNSU738 Pkt.
3. LATZ / LOSSENBad GodesbergHorex637 Pkt.

 

Bester Geländeausweisfahrer 1962
Kein Titel vergeben, da kein Teilnehmer am Start.

1963

1. HABIGER / HABIGERDeggingenNSU1100 Pkt.

 

Bester Geländeausweisfahrer 1963
Kein Titel vergeben, da kein Teilnehmer am Start.

Hartwin Habiger (†) und Alfred Habiger (Dettingen) auf NSU waren die Deutschen Meister 1961, 1962 und 1963.