Home / Magazin / Der Neckermann-Sportdienst

Der Neckermann-Sportdienst

Bei Geländesportenthusiasten wecken die Begriffe Neckermann Jawa oder Neckermann MZ sofort Erinnerungen an die Zeit um 1968. Die Deutsche Geländemeisterschaft wurde in den großen Klassen regelrecht von den Fahrern des Frankfurter Versandhauses dominiert. Doch was ganz genau hinter dieser nur zwei Jahre andauernden Erfolgsgeschichte steckt, weiß heute kaum noch jemand. Es ist der Neckermann-Sportdienst gewesen, der weit über den Geländesport hinaus, auch in anderen Motorraddisziplinen, für Wirbel und große Erfolge gesorgt hat. Die Kuriosität – Es gab Rennsportmotorräder aus dem Versandhauskatalog – und das sogar auf Ratenzahlung!  Die ganze Geschichte der Verkaufsidee sowie des Neckermann-Sportdienstes wurde von Machern und Wegbegleitern für MOTORRAD Classic authentisch erzählt. Zu lesen ist die Story mit historischem Bildmaterial auf 8 Seiten im aktuell erschienenen Heft 3/2018.

 

Deine Meinung?

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

15 − elf =