Kompakt, variabel, einklappbar, hochwertig verarbeitet und zudem auch noch leicht, das sind die wirklich positiven Eigenschaften des Motorradträgers VARIO Light der Firma Sawiko. Wir haben diesen Träger für Wohnmobile mit einer Nutzlast von 150 Kilogramm zwischenzeitlich einen Sommer lang getestet und haben uns von dem Produkt wirklich überzeugen lassen. Der Träger ist überwiegend aus pulverbeschichtetem Aluminium gefertigt und kann mit einer Beladetiefe bis 800 mm (z.B. für 1 Roller, 4 Fahrräder oder 1 Roller + 2 Fahrräder)  unterschiedlich angepasst genutzt und immer nur auf die exakt benötigte Länge ausgezogen werden. Mit knapp über 55 Zentimeter Länge lassen sich bereits ein Roller und ein Fahrrad gut transportieren. Für die jeweilige Längenanpassung benötigt es keinen großen Aufwand. Wir haben den Vario Light sowohl für den Transport von Roller, Moped oder Sportenduro oder auch für E-Mountainbike genutzt. Das mitgelieferte Befestigungsset ist derart funktional  gestaltet und individuell verstellbar, dass es mit zwei Haltearmen ausreichend ist um die unterschiedlichsten Fahrzeuge schnell und sicher zu befestigen. Lediglich das Enduro-Motorrad mussten wir mit den ebenfalls mitgelieferten Haltegurten noch zusätzlich fixieren.  Die Alu-Fahrradschienen haben für die Radbefestigungen einen Ratschen-Schnellverschluss und für Roller oder Motorräder ist eine leichte aber stabile Alu-Auffahrschiene dabei, die während der Fahrt am Träger eingeschoben und mit  2 Klemmschrauben gehalten wird. Und wenn der Träger einmal nicht benötigt wird, kann man Grundträger und Leuchtenträger einfach ohne Werkzeug mittels 4 griffgünstig gestalteter Schraubhebel lockern und ohne großen Kraftaufwand hochklappen. Damit lässt sich die Gesamtlänge des Campers deutlich verkürzen. Zudem kann der hochgeklappte Träger im Winterhalbjahr zum Schutz vor Schnee und Eis nun auch hervorragend  mit einer Folie abgedeckt werden. Und natürlich lässt sich der Träger auch ohne Werkzeugeinsatz komplett aus den beiden Halterungen am Fahrgestell abnehmen. Dabei sollte man jedoch, um Beschädigungen an Träger oder Fahrzeug zu vermeiden, möglichst zu zweit hantieren. Doch ansonsten ist das Be- oder Entladen des Vario-Light auch für einen Einzelnen, gut und problemlos bewerkstelligen. Der Sawiko Vario-Light ist ein multifunktional einsetzbarer Heckträger für Wohnmobile in einer äußerst hochwertigen Verarbeitungsqualität. 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

fünf × 4 =