Home / Veranstaltungen / Klassiktreffen Schweyen

Klassiktreffen Schweyen

Im französischen Schweyen, etwa 10 Kilometer von  der deutschen Grenze nahe Zweibrücken entfernt, gab es auf der Moto Cross Strecke am Pfingstsamstag ein Treffen für Klassikfreunde. Für das freie Fahren stand neben der WM Piste auch ein etwas kleinerer Nebenkurs auf der Anlage zur Verfügung, der nicht ganz  so sehr mit Sprüngen gespickt war. Die Anreise aus Deutschland gestaltete sich am Freitag etwas problematisch, da das Wetter Kapriolen vollführte. Heftige Platzregen und die typische Kälte der Eisheiligen hielten sicher auch manchen noch kurzfristig davon ab, das Treffen zu besuchen. Dennoch mussten die Unetwegten die Anreise nicht bereuen. Am Veranstaltungssamstag herrschte letztlich brauchbares Endurowetter und der lehmig-sandige Boden bot hervorragenden Grip auf der schön in einem Talkessel gelegenen Offroadanlage. Die Verpflegung des fränkisch-badischen Enduro-Klassik Teams besorgte ein “erfahrener Meister seines Faches” am Schwenkgrill bei Pfälzer Wein sowie Bier aus fränkischen und nordischen Gefilden. Außerdem wurden Kaffemaschine samt Kuchenblech nie leer. Einige schöne Motorräder gab es auch zu sehen, sowie eine Maico mit extremer “Zylinderveränderung!”

Danke an den Fotografen und Reiseberichterstatter J. Rödel.

4 kurze Videos finden sich bei YouTube: Schweyen Klassiktreffen 2016

 

 

1 Kommentar

  1. Jürgen Rödel

    Filmchen gibt es jetzt auch in YouTube unter
    Schweyen Klassiktreffen 2016- 1 bis 4

    GJ