Home / Media / Novegro Teil 2

Novegro Teil 2


img_7842Für alle, die auch mal gerne über den Tellerrand der Offroadszene hinausschauen möchten, haben wir hier nochmals eine Bildserie vom letzten Teilemarkt in Novegro zusammengestellt. Denn natürlich gibt es dort nicht nur alte Geländesport-, Moto Cross Modelle oder Trialer zu sehen und zu kaufen, sondern auch noch jede Menge anderes Altmetall. Natürlich gab es etliche Vespa-Friedhöfe, aber auch sehr edel aufgebaute Lambretta-Roller. Dazu neben der altebkannten italienischen Konfektionsware vor allem sehr viele restaurierte Straßenrennmaschinen für den Classicrennsport, mit teilweise sehr seltenen Markennamen wie Testi, Motobi, Negrini oder Ceccato. Als wohl teuerste Stücke haben wir dabei eine historische Aermacchi-Harley Davidson für schlaffe 20.000 Euro  und eine Yamaha TD-3, 350 ccm, aus der Jarno Saarinen Ära von 1971/72 für immerhin auch noch 18.000 Euro aufgestöbert. Summen, mit denen man sich als Klassik-Endurist einen mittleren „Regolarita-Rennstall“ zusammenstellen kann.

Und nun viel Spaß beim Teil 2 unseres „italienischen Herbstspazierganges!“ 

1 Kommentar

  1. Absolute Sahne! Für jeden was dabei! Falls Du wieder mal dorthin fährst, fahre ich mit. Teilen da uns die Spritkosten. 😉 Novegro muss man einmal gesehen haben, meinen auch meine Arbeits-Kollegen.

    Danke für die vielen Bilder.

    MfG Frank

Deine Meinung?

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.