BMW Boxer – Sand, Schlamm und knappe Zeiten,

so lautet der Titel des neu erschienenen BMW Geländesportbuches (1926 – 2006) von Bernd Albert und Andy Schwietzer.

Auf 406 Seiten haben die beiden Autoren die Geschichte der BMW Geländesporthistorie umfassend und reichlich bebildert dargestellt. Beginnend mit der Vorkriegsära und den 3 Trophysiegen in Folge und den nach dem Krieg folgenden Einsätzen ab 1950. 
Einen breiten Raum nehmen schließlich die Erfolgsjahrzehnte des bundesdeutschen Geländesports von Beginn der 1960iger bis 1981 ein. Viele der BMW Protagonisten dieser Epoche werden dabei näher vorgestellt und kommen zu Wort. Beleuchtet wird die Sport-, Wettbewerbs- und Technikszene aus vielen Blickwinkeln und der Leser erfährt dabei auch viel Insider Wissen. Mehr als einen kurzen Blick werfen die beiden Autoren zudem auch auf den historischen deutschen BMW Gespann-Sport. Es ist u.a. ein Deja-vu mit bekannten Seitenwagen-„Haudegen“ wie den Gebrüdern Noss, den Gebrüdern Reich oder den beiden Teams der Hartmänner.  Natürlich darf am Ende auch die Historie der BMW Rallye-Einsätze nicht fehlen, welche u.a. von Fahrernamen wie Hubert Auriol, Fenouil, Herbert Schek, Gaston Rahier, Eddy Hau, Richard Schalber, Jutta Kleinschmidt oder Andrea Mayer geprägt war. Das Buch ist ein umfassendes Werk, das mit einer tabellarischen Sportchronik endet.

Das was hier von den beiden Autoren an Informationen und an teilweise bislang unveröffentlichten Bildern zusammengetragen wurde, kann sich wirklich sehen lassen.

Wer anfängt sich dem Inhalt dieses Buches zu widmen, taucht schnell ein in eine tolle Gelände- und Offroad- Motorradsport Historie. Und wer den Gelände- oder Motorrad-Rallyesport liebt, wird auch als nicht BMW-Fan seine helle Freude an dem Buch haben.

Unser enduro-klassik.de Tipp: „Es ist eine wirklich lesenswerte Lektüre!“

Erhältlich ist das Buch im Bodensteiner Verlag  (www.Bodensteinerverlag.de) oder im Buchhandel (ISBN 978-3-9824540-1-6) für 69 Euro. 

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

zwanzig + sechs =