Home / Aktuelles / Montesa Ausstellung

Montesa Ausstellung

Auf der Tuning-Messe “Bodensee” präsentierte  in diesem Jahr  Montesa-Liebhaber Sven Helling die wohl bislang größte Ausstellung zum Thema  historische Montesa Moto Cross und Enduro  Maschinen in Deutschland. Auf dem Ausstellungsstand zu bewundern gab es  neben diversen Montesa Cappra, King sowie TT Modellen der Baujahre 1968 bis 1975 vor allem die drei einzigen in Deutschland noch bekannten WaBeHa-Montesa Crosser, die in den Jahren 1965 – 1969 aufgebaut wurden. Fachkundige Auskünfte an die interessierten Besucher wurden von ehemaligen deutschen Elitecrossern erteilt, die sich allesamt zeitweilig auch der Marke Montesa verschrieben hatten. So waren neben Emil Schwarz auch Otto Walz, Gerd Löffler, Gerhard Eckardt und Günther Eckenbach auf der Ausstellungsfläche präsent. In dem Ausstellungsmix fehlte aber ebensowenig eine Montesa Straßenrennmaschine, auch wenn es nur eine Replika des Impala 250 Racers war.  Es ist toll, was Sven Helling immer wieder auf die Beine stellt, um die historische Sportvergangenheit der spanischen Traditionsmarke in Deutschland zu präsentieren. Viva Montesa.