Home / Motorräder / BMW / BMW im Italien-Style (HDM 853)

BMW im Italien-Style (HDM 853)


Für alle BMW Klassik GS Freude, hier mal ein Beispiel eines Geländesportmotorrades im Italien-Style.

Der Endurofreund Harald Dengler hat 2013 bei der Ulfenbachtal-Veranstaltung Feuer für ein BMW Zweizylinder-Projekt gefangen, gleichzeitig als langjähriger SWM-Fan aber festgestellt, dass ihm die „Maico-Optik“ der gängigen BMW-Klassik GS Modelle nicht vollends begeisterte. Die Idee einer BMW in SWM Optik war daher schnell entwickelt und das Zusammentragen von Einzelteilen konnte beginnen. Ein gebrauchter BMW-Rahmen, ein SWM Tank und dazu ein R 65 Motor mit dem 860 ccm Umbausatz von Siebenrock bildeten schließlich die Projekt-Grundlage.  Ganz ohne Maico ging es am Ende dann aber doch nicht, wie sich an der Gabel zeigt. Gabelbrücken und Vorderradnabe mit Duplex Bremse wurden von Twinshock CNC beigesteuert und der Rahmen bei HPN verstärkt. Das Rahmenheck wurde schließlich in Eigenfertigung erstellt und für die SWM Optik angepasst. Die Kunststoffteile, sowie Tacho und Elektrozubehör gab es bei versch. Zubehörspezialisten und die Auspuffanlage stammt von einer Aprilia 1100 Tuono mit einem Zubehörschalldämpfer von MIFF. Nach langer Suche fand dann auch eine lange SWM Sitzbank den Weg in Dengler`s Garage. Den längsten Weg bis in dieses Motorrad soll dem Vernehmen nach die hintere Schwinge zurückgelegt haben. Sie wurde bei Herbert Schek entwickelt und gebaut und bei Maschinen der Pharao Rallye eingesetzt.

Letztlich entstand mit viel Eigeninitiative und Ideenreichtum eine BMW Klassik Geländesport BMW die sich wirklich sehen lassen kann. Klar, sie entspricht nicht der gängigen Werksmaschinenoptik, wird der „Purist“ nun sagen. Aber seien wir mal ehrlich. Viele der im Klassiksport zwischenzeitlich eingesetzten Motorräder haben sich im Laufe der Jahre von der einstmals historischen Optik der jeweiligen Hersteller weit entfernt. Insofern ist diese Projektidee durchaus nachvollziehbar und man darf sich jetzt schon freuen, dieses Bike irgendwann im Parc Ferme einer Klassik-Geländefahrt auch mal näher besichtigen zu können. 

Übrigens hat das Motorrad von seinem Erbauer auch eine Typbezeichnung erhalten: „HDM 853 Immaculata“

Wer mehr zu dieser SWM-BMW wissen möchte, darf sich gerne melden. Wir können gerne einen Kontakt zu dem Erbauer und Tüftler vermitteln.

Deine Meinung?

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

16 + elf =