Home / Aktuelles / Test: PROWORKS-Laderampe von 24MX

Test: PROWORKS-Laderampe von 24MX

Da das Verladen von Motorrädern immer wieder einmal zum Problemfall wird, haben wir die zusammenklappbare PROWORKS Laderampe von 24 MX einem genaueren Test unterzogen.

Proworks Laderampe

Proworks Laderampe aus Aluminium im Test bei enduro-klassik.de

Vielfach sind Verladerampen einfach zu kurz dimensioniert, so dass entweder die daraus resultierende Steilheit der Rampe oder bei Motorrädern/Scootern mit wenig Bodenfreiheit sogar der Übergangswinkel, ein Problem darstellt. Diese Probleme ergeben sich mit unserem 1,80 m langen Testkandidaten allerdings nicht. Die ausreichende Länge ist verantwortlich für einen flachen Auffahrtwinkel, so dass auch schwergewichtigere Motorräder – oder Fahrzeuge mit geringer Bodenfreiheit, wie in diesem Fall unser historisches Testobjekt von Zündapp – relativ einfach  und zudem unbeschädigt auf Anhänger, Wohnmobil oder in einen Transporter zu verladen sind.

 

Die Rampe ist sorgfältig aus eloxierten Aluprofilen zusammengeschweißt und verfügt über ein stabiles verzinktes Gelenk. Bei der Auslieferung funktionierte dieses noch etwas schwergängig, doch mit einigen Tropfen Siliconspray, ließ sich rasch eine ausreichende Leichtgängigkeit erzielen. Zusammengeklappt beträgt das Packmaß der Rampe nur noch 90 x 20 Zentimeter. Sie kann damit entweder quer im Anhänger oder auch in jedem Pkw-Kofferraum platzsparend untergebracht und mitgeführt werden. Die Auflagefläche ist ausreichend groß und zudem gummiert. Kratzer am Transportfahrzeug entstehen durch das Anlegen somit nicht und auch ein Wegrutschen kam bei uns nicht vor. Mit 4,9 Kilogramm ist die sehr stabile Rampe, für die der Hersteller eine maximale Belastung von 200 Kilogramm angibt, zudem auch noch sehr leicht. Ihre hohe Stabilität und Verwindungsteifigkeit, Rostfreiheit, kompaktes Packmaß und zudem das geringe Eigengewicht sind für uns jedenfalls überzeugende Argumente für eine Neuanschaffung. Gerade Wohnmobilfahrer die ja regelmäßig an der 3,5 t Grenze kratzen, sollten die Wertigkeit von „leichtem Zubehör“ zu schätzen wissen.

 

 

Die Laderampe von PROWORKS  bekommt ihr bei 24MX für derzeit (Stand 23.10.2020) 37,99 Euro statt regulär 49,99 Euro.

 

 

Deine Meinung?

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

fünf + sechs =

Kalender