Home / Technik / Tests / Überholung eines Sachs 1252/7A GS Motors – Teil 3

Überholung eines Sachs 1252/7A GS Motors – Teil 3

[sam id=”1″ codes=”true”]

Betätigungsgestänge für die Kupplung in der richtigen Reihenfolge

Betätigungsgestänge für die Kupplung in der richtigen Reihenfolge

Damit während des Betriebs des Motors der Hebel nicht wieder aus dem Gehäuse rutscht ist er im original mit demselben Kerbnagel wie die Vorgelegewelle fixiert. Der Kerbnagel wird normalerweise von der Ritzelseite des Motors ins Gehäuse geschlagen. Ist der Hebel im Gehäuse muss noch das Betätigungsgestänge eingebaut werden. Es besteht aus drei einzelnen unterschiedlich langen Druckstangen, die in der richtigen Reihenfolge eingesetzt werden müssen.

Da hier ein 125er Motor mit der kleinsten Leistung in der 7 Gang Baureihe überholt wird kommt jetzt wieder ein Unterschied zu allen anderen Hubraumklassen. Der Unterschied besteht in der Bestückung der Kupplung mit Kupplungsscheiben. Während alle anderen Hubräume mit 7 Stahl- und 6 Reibscheiben bestückt werden, hat der 125er Motor nur 5 Stahl- und 4 Reibscheiben. Da der Kupplungskorb aber bei allen Motormodellen gleich ist hat man beim 125er Motor kurzerhand die Decklamelle etwas dicker gemacht so dass der Unterschied an fehlenden Kupplungsscheiben wieder ausgeglichen wird. Bei der Motorüberholung also wieder aufpassen, dass die richtige Decklamelle eingebaut wird, denn die 125er Version passt natürlich bei allen anderen Motoren nicht.

Platz im Kupplungskorb für zusätzliche Kupplungsscheiben

Platz im Kupplungskorb für zusätzliche Kupplungsscheiben

Wenn die richtige Decklamelle ausgewählt ist, kann es jetzt ans Bestücken der Kupplung gehen. Hierzu wird zuerst eine Stahl-, dann eine Reibscheibe mit den umgebogenen Zinken nach oben eingelegt. Als nächstes wieder eine Stahl- und eine Reibscheibe, bis das im Bild zu sehende Schema entsteht. Als letztes kommt eine Stahlscheibe in den Korb und abschließend darauf die Decklamelle. Die Kupplung kann jetzt komplettiert werden, dazu müssen die Kupplungsfedern in die Decklamelle eingesetzt werden. Auf die Federn wird jeweils eine Führungsbuchse mit Schraube gesteckt und das ganze gleichmäßig mit dem vorgeschriebenen Drehmoment angezogen.

[sam id=”17″ codes=”true”]

Jetzt wird auf die Kickstarterwelle sowie auf den Schalthebel noch eine 0,5mm dicke Scheibe als Distanzausgleich zum Kupplungsdeckel aufgelegt und der Getriebeeinbau ist abgeschlossen. Zum Schließen des Gehäuses habe ich wieder Flüssigdichtung dünn auf die Dichtflächen aufgetragen und kurz antrocknen lassen. Danach wird die Gehäusedichtung aufgelegt und der ebenfalls mit Dichtmasse bestrichene Deckel aufgesetzt.

Durch den Kupplungsdeckel kann jetzt die Kupplung eingestellt werden, die Vorgehensweise ist genau wie beim 50S Motor.

Text und Bildmaterial: Felix von H., Oldmoped.de

Der vierte und letzte Teil unserer Artikel-Serie beschäftigt sich mit der Montage von Kolben und Zylinder. Der Artikel erscheint am Freitag, den 31.01.2014 hier bei enduro-klassik.de.

3 Kommentare

  1. So wie das Bild der Kupplung gezeigt wird,funktioniert die Kupplung nicht.
    Die abgebogenen Arme der ReibLammellen muessen INEINANDERGREIFEN.
    Da dieses nicht von alleine geht muss man mit einem kleinen Schraubendreher die Zungen der Lamelle seitlich verschieben bis diese einrasten.
    Deutliche Bilder dazu sind in meinem wie baut man einen Sachs 7A motor in meiner Bilderserie zu sehen.
    http://picasaweb.google.com/vindurospeedy

    Auch der Kerbnagel an der Kupplungsausdruckwelle ueber dem Ritzel kann mit einem M5 Gewinde und einer MF Schraube verbessert werden damit man oefter mal die Welle rausziehen und inspizieren kann.
    Festgestellt wurde auch im laufe der Jahre das die beste Reihenfolge der 3 Kupplungs Druckstangen in der Hohlwelle wie folgt ist.Abgerundete Seite zuerst einfuehren dann das Kleine Steuck und dann die 3.Stange mit FLACHEM ende nach innen.(Ballig-flach-flach-Ballig.)Damit hoert das Klicken im System auf wenn man die Kupplung zieht.
    Ich hoffe das Du mir nicht boese bist wenn ich etwas zu Deinen Ausgezeichneten Berichten hinzufuege.
    Gruss Helmut ( seit 1970 Sachs Hercules Haendler.)Lol

Zündapp Kalender 2022