Home / Veranstaltungen / Trainingswochenende Sonnefeld

Trainingswochenende Sonnefeld

Viel Mühe haben sich die Enduro-Macher beim AMC Sonnefeld mit ihrem Trainingswochenende gegeben. Und neben reichlichem Teilnehmerzuspruch hatten sie auch den Wettergott mit besten Frühlingstemperaturen auf ihrer Seite.  Für die Teilnehmer wurde zudem eine gute Bewirtung und ein tolles Streckenangebot  aufgetischt. Neben Klassik waren natürlich auch Youngtimer und moderne Technik, bis hin zu jugendlichem Nachwuchs, vertreten. Die abgesteckte  5 – 7 Kilometer lange Strecke bot jede Menge Abwechslung. Sie war uanterschiedlich aufgeteilt für Quads, Enduro und auch Hard-Enduro. Also für jeden Geschmack und jedes Fahrkönnen  das richtige Angebot. Mit der Trainingsveranstaltung ist den Sonnefeldern ein sehr guter Saisonauftakt für die nordbayerische Klassikenduroszene gelungen.  Mit Neustadt/Coburg und Dachsbach stehen 2019 ja noch zwei ebenfalls namhafte nordbayerische Austragungsorte im Klassik-Terminkalender.

Die Bildeindrücke von Fahrerlager und Strecke hat Jürgen Rödel in dankenswerter Weise für enduro-klassik.de eingefangen.

 

 

 

Deine Meinung?

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

fünf × vier =