Home / Veranstaltungen / Neustadt/Coburg: Ergänzung

Neustadt/Coburg: Ergänzung

Für alles Enduro-Klassik Sportler, welche auf die aktuellen Ergebnislisten des MC Neustadt / Coburg warten, hier der Hinweis, dass es einen Teilnehmer-Protest gab. Aus diesem Grund werden seitens des Veranstalters alle genommenen Sonderprüfungszeiten nochmals genauestens überprüft. Erst wenn diese Überprüfung abgeschlossen ist, erfolgt die Veröffentlichung der Ergebnislisten auf der Homepage des Veranstalters. UPDATE: Die Ergebnisse sind online (PDF-Download)!

[sam id=”17″ codes=”true”]

Der Vollständigkeit halber sei darauf hingewiesen, dass es bei dieser Veranstaltung eine einmalig große Damenklasse mit zehn Fahrerinnen gab – ein Novum im bisherigen Klassiksport. Und bei genauem Hinsehen sollte aufgefallen sein, dass auch ein nahezu lautloses Enduro-Bike auf der Strecke rund um Neustadt unterwegs war – die KTM Freeride mit E-Motor. Ein Werksmotorrad direkt aus dem Hause KTM, gefahren von der Entwicklungingenieurin Nina Deitermann (Startnummer 100).

 

Zu guter Letzt noch ein paar Impressionen der Veranstaltung, die uns freundlicherweise von Gerd Rose und Jürgen Rödel zu Verfügung gestellt wurden – dafür vielen Dank.

 

 

1 Kommentar

  1. Hallo miteinander, ist da vielleicht ein neugieriger und unwissender und unerkannter Zuschauer durch eine Lichtschranke getappt ? Ich ( Uwe Grommas, Bj.55 , Entwicklungs-Ing. Technologie elektronische Bauelemente ) seit 1973 aktiv im Motorradgeländesport (mit Unterbrechung) hätte es fast auch geschafft. Wollte eigentlich teilnehmen aber das Mopped war noch nicht fertig, also nur Zuschauer und habe rechtzeitig die Lichtschrankenzone umgangen ! Dieser Bereich war unzureichend gesichert ! Könnte also zu Fehlern führen.
    Zum Thema E-Mopped :
    Allen Interessierten ist allgemein bekannt dass es schon seit längerem E-Trial-Bikes gibt die gut funktionieren ebenso auch Entwicklungen von KTM und die ZERO 5.7 inzwischen für jeden. Lasst doch mal die Entwicklungsingenieurin ohne Voranmeldung in fränkischen Wäldern was testen.
    War ‘ne saugute Idee von denen.
    Die Tarnung ist halt aufgeflogen, na und ? Andere Erlkönige werden auch entdeckt !
    Und das Ding sieht sogar gut aus ! Ist halt mal was Neues ! und wurde von den Entwicklungsstrategen bei einer in der Welt nicht so bekannten Klassik-Veranstaltung eingesetzt mit der Hoffnung dass es hier nicht gleich entdeckt wird !
    Hat geklappt und doch entdeckt ! Damit solltet ihr euch rühmen !

    http://www.ktmfreeride-e.com/de ,
    ZERO: https://www.youtube.com/watch?v=XZVyscfWrAc

    mit vielen Grüßen

    Uwe Grommas