Home / Magazin (Seite 3)

Magazin

Der Kampf gegen den Hang

Passend zu dem vorherrschenden extremen „Shietwedder“ haben wir eine EXTREM-Bildserie zusammengestellt, die des Endurofahrers Kampf  bei Regen auf nassen Allgäuer Wiesenhängen (wir berichteten über die Isny Classsic 2015) samt den damit verbundenen körperlichen Unannehmlichkeiten zeigt. Enduro = Ausdauer. Doch um bösen Kommentaren gleich vorzubeugen: die ...

Weiterlesen

ITDE 2015 Elba Revival: Das Buch

Vom 16.-18. Oktober 2015 fand in Portoferraio (Italien) das „Isola d’elba Revival 2015“, in Anlehnung an die Internationale Sechstagefahrt des Jahres 1981 statt (wir berichteten hier). Buchautor Marcello Grigorov aus Lugano, einer der Inititatoren der Sixdays Elba Revival Veranstaltung, hat jetzt einen 48-seitigen Bildband zum italienischen ...

Weiterlesen

Internationale Sechstagefahrt 1987 in Jelenia Gora / Polen

Internationale Sechstagefahrt 1987

„Der letzte Sieg der DDR“ Die Internationale Sechstagefahrt 1987 (ISDE 1987) war der bislang letzte große Erfolg für den deutschen Endurosport, auch wenn dieser schon fast 30 Jahre zurückliegt. Dieser Veranstaltung hat der Fotograf und Journalist Steffen Ottiner ein eigenes Fotojournal gewidmet: „Internationale Sechstagefahrt – ...

Weiterlesen

Deutsche Geländesport-Legenden

Teuchert

… trafen sich anlässlich der Isny Classic Geländefahrt im September 2015 und spazierten sehr interessiert auch durch das Fahrerlager der aktuellen Klassik-Enduro-Szene. Natürlich wurden sie sofort von vielen am Sport Interessierten erkannt und so entwickelten sich rasch angeregte Gespräche – auch der damaligen Konkurrenten untereinander ...

Weiterlesen

SWM fahren…!

Eine Regolarita von SWM kann man auf unterschiedlichste Weise vorwärtsbewegen. Je nach Lust, Laune oder Können. So vielleicht….., oder auch so wie Luigi Rottigni anno 1976! Gesehen in einer  historischen Ausgabe des italienischen Motociclismo. Das soll keine Empfehlung zur Nachahmung sein!

Weiterlesen

Harald Sturm – der „wilde Harry“!

Harald Sturm, 1986

Die Erfolgsgeschichte von Harald Sturm startet in den Siebzigern, genauer im Jahr 1974. Er ist in Witzschdorf bei Zschopau aufgewachsen, das Motorradwerk von MZ ist direkt ums Eck. Im gleichen Jahr – Sturm ist gerade mal 18 Jahre alt – wird er DDR-Juniorenmeister. Sein erstes ...

Weiterlesen

Enduro Winterflucht mit ENTOURO.de

Winterflucht light

„Winterflucht light“ ist ab sofort ein neues Angebot von ENTOURO.de in Oberhaching bei München. Hinter diesem Enduro-Reiseanbieter steht seit mehr als 10 Jahren der „erfahrene Geländesport-Haudegen und Enduro-Klassik Fahrer, Kurt Distler. Dass er weiß wie richtig gutes Geländefahren auszusehen hat, versteht sich für den langjährigen ...

Weiterlesen