Home / Motorräder (Seite 9)

Motorräder

AWO Geländesportmodelle

Simson

AWO – die Viertakter vom VEB Simson Suhl   1949 entwickelte der renommierte Konstrukteur der Auto Union (DKW) August Prüssing, die ersten Prototypen eines Suhler Einzylinder-Viertaktmotors. Die ersten 1000 Serienmotorräder liefen bereits ab Oktober 1950 in Suhl mit der Bezeichnung AWO 425 T vom Band. ...

Weiterlesen

Honda CR 125 (Elsinore), Bj. 79

[sam id=”1″ codes=”true”] Bei der Honda CR 125 Elsinore handelt es sich in Deutschland ebenfalls um eine Geländesportrarität. Während die Hondas in den USA sehr verbreitet und beliebt waren, fristeten sie bei uns ein Schattendasein, zumindest im Geländesport. In den USA konnte Marty Smith damit ...

Weiterlesen

Hercules GS 50, Bj. 1976

HERCULES Geländemotorräder waren nie dafür berühmt, besonders filigran und leicht gebaut zu sein. Vielmehr hat diese Fahrzeuge stets eine gewisse Robustheit ausgezeichnet. Im Jahr 1976 war dies bei einer in Kleinserie von 20 Stück gebauten Fünfziger GS jedoch etwas anders. Geradezu zierlich wirkte dieses Motorrad, ...

Weiterlesen

Neckermann-Jawa, Werksmotorrad 250 ccm, Bj. 1969

Rennmaschinen aus dem Versandhauskatalog sind heutzutage kaum vorstellbar, waren aber doch Realität. Bereits im Sommer 1967 gab der Versandhändler Josef Neckermann bei einem eigens abgehaltenen Sportfahrertag am Hockenheimring bekannt, dass er künftig auch Sportmotorräder über sein Katalogprogramm verkaufen will. Um die Betreuung und den Service ...

Weiterlesen

Hercules GS 175, Bj. 1977

Im Jahr 1976 brachten die Nürnberger Herculeswerke eine neue Generation ihrer Geländesportmodelle. Ausgerüstet waren die Motorräder nunmehr, wie bei den Mitbewerbern längst üblich, mit einem Doppelschleifenrahmen. Der Antrieb erfolgte mit dem völlig neuentwickelten Siebengang Sachs Sportmotor, welcher über ein horizontal geteiltes Gehäuse verfügte. Angeboten wurden ...

Weiterlesen

Maico GS 400, Modell 74/5

[sam id=”1″ codes=”true”] Bei diesem Motorrad handelt es sich um den Nachbau einer Maico GS, Typ 74.5 oder 74 1/2; Verwendet wurde hierzu ein Rahmen, welcher 1971 für den Werksfahrer Willy Bauer für eine MC 400 hergestellt wurde. Dieser Rahmen wurde im Bereich der Federbeinaufnahmen ...

Weiterlesen

Husqvarna WR 240, Bj. 1985

Die Motorradmarke Husqvarna, liebevoll oft auch „Husky“ genannt, gilt ebenfalls als eine der Kultmarken im Classic Gelände- und Moto Cross Sport. Die Motorräder aus der gleichnamigen Stadt am Vätternsee in Südschweden haben eine sehr lange Offroadtradition und gehen aus den „Schwedischen Vapenfabriken 1689“ (Waffenfabriken) hervor. ...

Weiterlesen